Projekt einreichen

Für das Jahr 2019 können ab dem 01. April bis 31. Mai Projekte eingereicht werden. Bitte beachten Sie, dass nur Vereine aus dem Netzgebiet der Stadtwerke Freudenstadt - also aus Freudenstadt uns seinen Stadtteilen, den Gemeinden Loßburg, Dornstetten, Seewald und Alpirsbach - teilnehmen können. Weitere Infos finden Sie in den Teilnahmebedingungen.

Was Sie zum Einreichen eines Projekts benötigen:

1. Verein / Organisation vorstellen

  • Kontaktdaten (Name des Vereins, Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, Ansprechpartner)
  • Konto (Kontoinhaber, Name der Bank, IBAN, BIC)
  • Vereinsbeschreibung (Kurze Beschreibung des Aufgabenbereichs und Ziele des Vereins)
  • Vereinslogo
  • Freistellungsbescheid

2. Projekt vorstellen

  • Projekttitel (Wofür würden Sie die Spende einsetzen? Bsp.: Instandsetzung Spielplatz)
  • Projektstandort (Wo soll das Projekt umgesetzt werden?)
  • Projektbeschreibung (Kurze Beschreibung, wofür Sie die Spende verwenden würden.)
  • Projektfotos
  • Projektziel anlegen (Mit dem Ziel legen Sie fest, wofür Sie die Spendensumme einsetzten möchten. Sie können hierzu einen Zielnamen, das Ziel in Euro und eine kurze Beschreibung festlegen. Beispiel: Zielname = Anschaffung Rutsche / Ziel in Euro = 1.000 € / Beschreibung: Für unseren Spielplatz benötigen wir eine neue Rutsche.)


Sobald wir alle notwendigen Daten von Ihnen erhalten haben, prüfen wir Ihren Verein und Ihr Projekt und werden es schnellstmöglich veröffentlichen. Ihr Projekt wird erst nach vollständiger Eingabe aller Daten geprüft. Wir wünschen allen Vereinen und Organisationen viel Erfolg!



<--
Aktuell ist keine Projektbewerbung mehr möglich.