Freudenstädter FörderTröpfle

…die Aktion 2018 ist abgeschlossen!

27 Vereine wurden in diesem Jahr berücksichtigt.

Wir fördern Vereine in unserer Region mit unseren FörderTröpfle und Sie verteilen diese an Ihren Verein. Insgesamt wurden unter dem Förderschirm 15.000 Euro der Stadtwerke Freudenstadt für Ihre Lieblingsvereine vor Ort verteilt.

Hier können Sie Ihre FörderTröpfle einlösen:

Geben Sie Ihren 12-stelligen Code in das Eingabefeld ein und klicken Sie auf einlösen. Sie werden dann automatisch zu den Projekten weitergeleitet.

1. Code einlösen.   2. Projekte aussuchen.   3. FörderTröpfle verteilen.

Wo bekomme ich die FörderTröpfle?

Sie erhalten die FörderTröpfle von Juni bis Mitte September bei uns im Kunden-Center, Stuttgarter Straße 7, 72250 Freudenstadt und bei verschiedenen von uns initiierten Aktionen. Sie erhalten dann einen persönlichen Code, den Sie hier auf Freudenstädter FörderTröpfle einlösen können. Die gutgeschriebenen FörderTröpfle können Sie dann an beliebig viele Projekte Ihrer Wahl verteilen. Immer aktuell informiert auf unserer Facebook-Seite.

Entscheiden Sie in wenigen Schritten, welcher Verein unterstützt werden soll:

1. Code einlösen

Mit dem Code der Stadtwerke Freudenstadt erhalten Sie die Möglichkeit zu entscheiden, welche Vereine oder Organisationen der Region von uns unterstützt werden sollen. Den 12-stelligen Code können Sie hier auf dieser Seite einlösen.


2. Verein auswählen

Wenn Sie den Code eingelöst haben, werden Sie automatisch auf eine neue Seite weitergeleitet: Hier sehen Sie eine Übersicht der Vereine und ihrer Projekte, die wir unterstützen möchten. Sie entscheiden mit dem Verteilen Ihrer FörderTröpfle, an welches Projekt die Spende gehen soll.


3. FörderTröpfle verteilen

Sie können die FörderTröpfle ganz einfach auf einen oder mehrere Vereine Ihrer Wahl verteilen. Geben Sie dafür auf der jeweiligen Projekt-Detailseite die Menge an FörderTröpfle an, mit denen Sie den Verein unterstützen möchten.


Herzlichen Glückwunsch! – Ein Rückblick auf die Aktion im letzten Jahr.

Vereinsvertreter von 27 Vereinen nahmen am 13. September 2017 glücklich ihre Förder-Urkunden und Spenden im Gesamtwert von 15.000 Euro von den Geschäftsführern Oliver Daun, Rainer Schuler und Marketingleiter Christian Schebetka entgegen.